+49 178 4066478 sabrinahaar@web.de

Diese Homepage mit all ihren Seiten wird aktuell überarbeitet.

Sei frei – Sei du selbst

Praxis für Energiearbeit und Schoßraum Gesundheit

 

Zum Schoßraum gehören die Eierstöcke, die Eileiter, die Gebärmutter und der Intimbereich einer Frau.

Vorgeburtliche Prägungen auflösen

Vorgeburtliche Prägungen halten dich davon ab kraftvoll, klar und voller Vertrauen durch dein Leben zu gehen.

Ganz du selbst sein und deine weibliche Kraft voll leben

Kennst du dieses Gefühl von Verwirrung darüber wer du selbst wirklich bist? Dieses Gefühl dass das was du lebst nicht wirklich du selbst bist sondern irgendetwas anderes?

Schoßraum Reinigung von pränatalen Belastungen Sabrina Haar

Worum geht es bei der Schoßraum Reinigung?

Der eigene Schoßraum kann buchstäblich mit belastenden Erfahrungen gepanzert sein. Diese kommen unter anderem von den eigenen Ahninnen z.B. von schweren Geburten, Abgängen von Babys und von Erfahrungen die du selbst im Bauch deiner Mutter gemacht hast. Diese Prägungen und Muster gilt es sich bewusst zu machen und zu heilen.

 Du bist hier richtig, wenn

du tief in dir das Gefühl hast, dass du dich selbst nicht ausleben kannst und dass das mit deinen Wurzeln zu tun haben könnte bzw. wenn du das Gefühl hast dass mit dir selbst oder mit deinen Wurzeln etwas nicht stimmt. Nur wenn wir ein stabiles Fundament haben das uns trägt können wir mit Klarheit, Vertrauen und voller Kraft durch das eigene Leben gehen.

Wie läuft die Schoßraum Reinigung ab?

Während einer Session begleite ich dich achtsam und einfühlsam von dort wo du gerade stehst dort hin wo deine Seele aktuell hinmöchte. Wir schauen gemeinsam das an, was sich innerhalb des Prozesses zeigt. Es geht um liebevolle Annahme und nicht darum mit dem Kopf durch die Wand zu gehen. Hier erfährst du mehr darüber:

Ich lade dich ein Teil meiner liebevollen Community voller Herz und Seele zu sein. Einfach in meinen Newsletter eintragen und du bekommst alle Neuigkeiten per E-Mail zugeschickt.

Meine Vision

Wir Frauen sind alle in einem System aufgewachsen das die männlichen Energien in uns gestärkt und die weiblichen von Anfang an geschwächt und unterdrückt hat. Der Haken daran ist: wir wussten es nicht besser – genau wie unsere Mütter und deren Mütter.

Und auch wenn sich heute viele Frauen aufmachen um ihre weibliche Kraft zu entdecken bleibt die Frage: wollen wir die weibliche Urkaft in unseren Dienst stellen oder stellen wir uns in ihren Dienst? Geht es um die Kontrolle der weiblichen Energie oder um das Vertrauen in sie? Sind wir bereit die Kontrolle aufzugeben und vollkommen zu vertrauen?

Wenn wir unseren weiblichen Weg wahrhaftig gehen ist das ein Weg der Vereinigung beider Herzen (Gebärmutter und Herz) und führt dazu, dass wir radikal unsere eigene Wahrheit und unsere tiefe Liebesfähigkeit ausleben – in Balance mit der männlichen Energie in uns und im Einklang mit dem Herzschlag der Erde und der Urquelle des höchsten und reinsten Seins. Das ist alerdings nur möglich, wenn der Schoßraum gereinigt und das Herz frei ist von alten Verletzungen.

Das ist mein Weg. Bist du dabei? Dann lass uns gemeinsam einen weiteren großen Schritt auf diesem Weg vorwärts gehen und deinen Schoßraum von alten Belastungen befreien.

Ich freue mich auf dich und unsere gemeinsame Zeit.

Von Herz zu Herz

Sabrina

Testimonials

Sabrina und ich klopften regelmäßig miteinander und beim letzten Mal sind wir über das Wir-Klopfen zu einem Ereignis aus meinem Familiensystem gekommen, das mehrere Generationen zurücklag.

An die Inhalte kann ich mich kaum noch erinnern, ich war scheinbar ziemlich tief in diesem Prozess. Ich wäre selbst gar nicht darauf gekommen, dass es nicht allein “mein Problem” ist und ich bin so froh darüber, dass Sabrina das so feinfühlig erkannt hat und ich mich mit ihrer Begleitung so sicher fühle, dass ich mich völlig da hinein geben kann (loslassen fällt mir noch schwer).

Allein wäre ich da wohl nicht drauf gekommen und hätte lang an meinen Symptomen herum geklopft. Ich habe mich nach der Sitzung so frei und leicht gefühlt, als wäre ein riesiger Brocken von meinem Herzen genommen worden.

Danke, liebe Sabrina!

H. Münkel

Ich habe dich als sehr erfahren empfunden und das hat mich stolz gemacht mit dir zu arbeiten. Du denkst um viele Ecken, bist sehr reflektiert und ungeheuer fokussiert.

Annette

Ich habe schon lange nach einer Begleitung gesucht, mit der ich meine eigenen Traumata erforschen und auflösen kann. Da ich selbst Klopfcoach bin, am liebsten mit Klopfen. Ich konnte aber niemanden finden, dem ich mich wirklich anvertrauen mochte.


Ich betrachte es als absoluten Glücksfall, dass Sabrina in mein Leben gekommen ist und diese Rolle nun übernommen hat. Sie hat eine unglaublich liebevolle und zugewandte Art, die es leicht macht, sich einzulassen.


Und mir gefällt ebenfalls unglaublich, dass sie das Klopfen mit Theta Technik kombiniert, oft muss ich nur ein paar Worte sagen, dann weiß sie, was los ist. Oft weiß sie es auch, noch bevor ich überhaupt etwas gesagt habe …


Zusammen haben wir uns daran gemacht, uns mit meinen aktuellen Themen zu beschäftigen, die so gut wie immer zurückführen zu Bindungstrauma, Geburtstrauma, Gebärmutter und damit zusammenhängende Themen oder in die Ahnenlinie.

Dabei reisen wir zusammen durch Zeit und Raum und arbeiten sogar in gemeinsamen inneren Bildern. Das ist unglaublich! Ich hätte mir nie vorgestellt, dass so etwas überhaupt möglich ist. (Außerdem hat es den Nebeneffekt, dass ich beginne, meinen inneren Bildern mehr zu vertrauen.)


Niemals hätte ich gedacht, dass all diese Themen so miteinander verwoben sind. Und das Gefühl, dass irgendwelche Lasten von mir genommen sind, ist unvergleichlich. Ich bin froh und dankbar, dass
Sabrina mich sicher durch diesen Prozess leitet.

Monika Richrath

Kontaktformular

Datenschutz

4 + 13 =